Ralf Pelkowski

Ralf Pelkowski
"Ein wesentlicher Faktor für ein gesundes und erfüllendes Leben ist es, die Möglichkeit zu haben in einer sinnvollen und Sinn stiftenden Tätigkeit eingebunden zu sein, auch um sich als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft erleben zu können."

Ralf Pelkowski ist seit August 2018 leitender Arzt sowie stellvertretender Chefarzt beim Psychiatrischen Zentrum AR des Spitalverbundes Appenzell Ausserroden. Das Psychiatrische Zentrum behandelt und begleitet Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen. Zudem verfügt die Klink über spezialisierte Einrichtungen in den Bereichen Psychotherapie und Alterspsychiatrie. Davor war Ralf Pelkowski während sieben Jahren in der Klinik Aadorf als Arzt tätig, zuerst sechs Jahre als Oberarzt, anschliessend in leitender Funktion sowie über ein Jahr als Chefarzt und stellvertretender Ärztlicher Direktor. Zusätzlich zu seiner klinischen Tätigkeit ist er Inhaber der Praxis für Psychotherapie und Psychiatrie in Zürich. Sein Studium der Humanmedizin absolvierte er an der Universität des Saarlandes.

Neben seiner Berufstätigkeit engagiert sich Ralf Pelkowski seit 2014 in der Jury des This-Priis. Er ist seit 2013 Mitglied des Verwaltungsrates der Lehmann Holzofenbeck AG. Zudem ist er Vorstandsmitglied der GAD Gesellschaft für hermeneutische Anthropologie und Daseinsanalyse.

Die weiteren Juroren